!Provisionsfrei! Attraktiv gelegenes Grundstück für Ein- / Zweifamilienhaus mit Baugenehmigung

80,000€

Beschreibung

Objektbeschreibung:

Dieses sonnige attraktiv geschnittene 327 m² große Grundstück befindet sich inmitten der beschaulichen ca. 700 Einwohner großen Ortsgemeinde Gau-Weinheim. Es liegt in einem ruhigen Wohngebiet nur einen Katzensprung von den Weinbergen entfernt.
Die Baugenehmigung für die Errichtung eines modernen Zweifamilienhauses ist bei diesem Angebot inbegriffen. Ein großzügiges Leben auf über 200 m² ist realisierbar. Auch die Ausgestaltung als Mehrgenerationenhaus ist möglich.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, stehen wir Ihnen gerne für weitere Informationen in einem individuellen Gesprächstermin zur Verfügung.

Ausstattung:
+ 327m² Grundstücksfläche
+ Bebaubar gemäß Nachbarbebauung
Eine Baugenehmigung für den Neubau eines Zweifamilienwohnhauses gemäß Landesbauordnung Rheinland-Pfalz liegt für dieses Grundstück vor.
Das Grundstück ist teilweise erschlossen. Die Erschließungskosten sind vom Käufer zu tragen.

Lagebeschreibung:
Gau-Weinheim ist eine von Weinbau und Landwirtschaft geprägte Ortsgemeinde im schönen Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz.
Die landschaftliche und idyllische Umgebung bietet hervorragende Möglichkeiten zum Wandern und Fahrradfahren und ist für Tier- und Naturliebhaber bestens geeignet.
Die nächst größte Nachbarstadt ist Mainz, welche über die A420, über die L401 und anschließend über die A63 zu erreichen ist. Durch diese Verbindungen ist auch der Anschluss an die Städte und Gemeinden im nahe gelegenen Umkreis gewährleistet.
Den nächstgelegenen Bahnhof hat die Nachbargemeinde Wallertheim zu bieten, welcher innerhalb von 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist.
Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto gut und schnell zu erreichen und auch andere notwendige Dienstleistungen befinden sich im näheren Umkreis. Ein Kindergarten und ein Turnverein befinden sich direkt vor Ort.

Sonstiges:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die entstehenden Nebenkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

GELDWÄSCHE: Wir weisen darauf hin, dass Immobilienmaklerunternehmen nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) vor dem Entstehen einer Geschäftsbeziehung zur Feststellung und Überprüfung des Vertragspartners verpflichtet sind. Dies erfolgt z.B. durch eine Kopie Ihres Personalausweises. Die Angaben hieraus müssen gemäß Geldwäschegesetz fünf Jahre aufbewahrt werden.

DATENSCHUTZ: Im Zuge Ihrer Anfrage werden von uns Ihre personenbezogenen Daten für den Zwecke der Vertragsanbahnung gespeichert. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung.

Ort

Teilen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.