News

Ratgeber Finanzierungen: Baufinanzierung mit Lebensversicherung

Baufinanzierung mit Lebensversicherung – Kapitalanleger hergehört!

Sie möchten wissen, wie ein tilgungsfreies Darlehen funktioniert und warum insbesondere Kapitalanleger davon profitieren können? In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie die monatlichen Versicherungsbeiträge zum Tilgungsersatz werden können.

Kommen wir erst einmal zu den Voraussetzungen für diese Art der Finanzierung. Zum einen benötigen Sie eine Baufinanzierung, zum anderen eine Lebensversicherung. Sie sparen hierbei Ihr Geld auf das Bauspardarlehen an und leisten gleichzeitig Versicherungsbeiträge für die Lebensversicherung.

Sobald Sie Ihr Darlehen ausgezahlt bekommen haben, werden Sie nicht darum herumkommen, dieses auch wieder zurückzuzahlen. Welche Möglichkeit bietet sich Ihnen, um Ihnen den Kauf einer Kapitalanlage oder Ihren Traum von einem Eigenheim zu verwirklichen?

Wenn Sie sich für ein tilgungsfreies Darlehen entscheiden, sind Sie lediglich dazu verpflichtet, die Zinsen für den Kredit, jedoch keine Tilgungsrate zu zahlen. Die Tilgung wird in diesem Fall durch den Versicherungsbeitrag zur Lebensversicherung ersetzt und das Darlehen wird daraus folgend durch die Erträge aus der Lebensversicherung zurückgezahlt.

Und warum können gerade Kapitalanleger ihre Vorteile daraus ziehen? Anders als bei der Selbstnutzung können Sie im Falle einer Kapitalanlage die Zinsen des Darlehens als Werbungskosten steuerlich geltend machen.

Sollten Sie hohe Erträge aus Ihrer Lebensversicherung ziehen, bietet sich Ihnen daraus zusätzlich der Vorteil, dass das Darlehen schneller zurückgezahlt wird, als dies bei einer anderen Finanzierung der Fall wäre.

Um das Ganze in der Praxis auch genauso verwirklichen zu können, ist es empfehlenswert, über eine Lebensversicherung zu verfügen, die spätestens am 31.12.2004 abgeschlossen wurde, da die Erträge seit 2005 steuerpflichtig sind. Aber auch wenn dies nicht der Fall sein sollte, rechnen wir Ihnen gerne vor, ob sich Ihre Lebensversicherung trotzdem als Tilgungsersatz rentieren würde. Das gilt natürlich nicht nur für die Kapitalanleger unter Ihnen, auch für Sie als Selbstnutzer kann dieses Modell interessant sein, wenn Sie durch die Einzahlungen in Ihre Lebensversicherung einen höheren Ertrag erreicht haben, als die Kosten für die Zinsen für das Darlehen betragen.

Diese Art der Finanzierung ist mit einem langjährigen Prozess verbunden. Wenn Sie die Voraussetzungen dafür jedoch bereits erfüllen, freuen wir uns, mit Ihnen einmal persönlich darüber zu reden.

Wir stehen Ihnen gerne und jederzeit telefonisch oder per E-Mail für Rückfragen zur Verfügung!

 

Ihr Immobilien-Inoglu-Bau Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.