News

Warum steigen die Miet- und Kaufpreise im Rhein-Main-Gebiet stetig? – Eine Kurzerklärung

Mietinteressenten und potenzielle neue Hausbesitzer sehen sich seit geraumer Zeit mit immer weiter ansteigenden Preisen im Raum des Rhein-Main-Gebietes konfrontiert und fragen sich, womit dies wohl zusammenhängt.

Zum einen bietet die hiesige Region eine Fülle an Arbeitsplätzen, zum anderen hat man hier auf überschaubarem Raum, sprich kurze Wege, alle lebensnotwendigen Bedarfseinrichtungen komfortabel komprimiert.

Hingegen aller Proteste findet der Ausbau des Flughafens Frankfurt/ Main weiter statt, was nicht nur den Bedarf an direkten Fraport-Mitarbeitern steigert, sondern auch die Auftragslage aller Zulieferer, sowie Logistikunternehmen. Also ein wachsender Arbeitsmarkt.

Auch die Infrastruktur muss adaptieren und benötigt so in der Neuerstellung und darauffolgenden „Maintenance“ viele neue Mitarbeiter, was einen Zuzug aus arbeitsplatztechnisch schlechter ausgestatteten Regionen ins Rhein-Main-Gebiet zur Folge hat.

Des Weiteren siedeln sich aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte im Rhein-Main-Gebiet vermehrt Ärzte und medizinische Facheinrichtungen an, die die Lebensqualität erhalten und steigern.

Leider gibt es hier nicht unbegrenzt Flächen für jeden Belang, insbesondere das Wohnen, weswegen die Quadratmeterpreise exorbitant in die Höhe schnellen.

Getreu nach dem Prinzip: Angebot und Nachfrage regeln den Preis, können Eigentümer für ihre Immobilie sowohl in Vermietung als auch im Verkauf durchaus attraktive Summen erzielen. Einzig eine staatlich eingeführte Mietpreisbremse, die nachhaltig leistbaren Wohnraum sicherstellen soll, bringt die Mieten nicht zur Eskalation.

Auch aufgrund der momentan sehr günstig erhältlichen Kredite, steigt die Nachfrage an Wohneigentum, weswegen immer mehr potenziell eher an Mietoptionen interessierte Kunden umdenken, und einen Immobilienkauf in Erwägung ziehen.

Es ist davon auszugehen, dass die Lage sich bis auf Weiteres konstant hält, bzw. sowohl der Mietzins für eine Wohnung, als auch die Kaufpreise für Wohnungen und Häuser exponentiell steigen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.